rockcrawler.de

germany´s first dedicated scale 4x4 & rc-crawler forum
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Kritik am Supercrawl 2009

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
mattin

avatar

Anzahl der Beiträge : 334
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Di 02 Jun 2009, 20:18

is in Arbeit....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Psycodelic

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 41
Ort : Buchen
Anmeldedatum : 11.03.09

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Di 02 Jun 2009, 20:58

Also Ich mach mir auch schon über eine Nordbadische Meisterschaft Gedanken!
Strecke wäre ja da. Ich klär das mal diese Woche von wegen Erlaubnis!
Nur wo soll ich die vielen Helfer hernehmen?
Und Camping und und und.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Uli
Deutscher 2,2" Meister 2008
avatar

Anzahl der Beiträge : 1261
Alter : 40
Ort : Darmstadt
Anmeldedatum : 04.03.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Di 02 Jun 2009, 21:59

mattin schrieb:
is in Arbeit....


Psycodelic schrieb:
Also Ich mach mir auch schon über eine Nordbadische Meisterschaft Gedanken!
Strecke wäre ja da. Ich klär das mal diese Woche von wegen Erlaubnis!
Nur wo soll ich die vielen Helfer hernehmen?
Und Camping und und und.....
Helfer können auch welche aus dem Forum werden.

cheers cheers headbang
U
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Psycodelic

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 41
Ort : Buchen
Anmeldedatum : 11.03.09

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Di 02 Jun 2009, 22:16

Und ich dachte hier gibts nur Fahrer! Grins Very Happy Very Happy
Ne bin dran. Muß halt mal den Steinbruchbetreiber fragen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tom
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 991
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.12.07

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Di 02 Jun 2009, 22:21

Mein Qualifikationsgedanken:

EDIT:

Neuer thread im Bereich Supercrawl News

Bis dahin
Tom

_________________
... and remember to keep the rubber side down!


Zuletzt von Tom am Mi 03 Jun 2009, 00:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fightersmurf



Anzahl der Beiträge : 101
Alter : 51
Ort : frankfurt
Anmeldedatum : 03.02.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Di 02 Jun 2009, 22:37

hiho,
also ich bin immer noch begeistert vom supercrawl Wink
und wäre duchaus auch dafür, dass mehrere crawler-veranstaltungen im jahr durchgeführt werden, damit man doch mehr erfahrung sammeln kann, fahren unter wettkampfbedingungen is doch was anderes als einfach nur so vor sich hin zu kriechen Wink), ich bin auch gerne bereit, hier zu helfen falls es sich einrichten lässt.
ich möchte hier nur nen hinweis für die "neuen" veranstalter geben, es muss nicht direkt so ne veranstaltung wie der supercrawl werden, mit camping und verpflegung an der strecke, ich denke fürs erste würde durchaus auch ein gelände mit strecken, ein termin und judges mit wertungsbögen ausreichen Wink, wobei dies auch die fahrer vor ort machen können.

ciao
ralf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mattin

avatar

Anzahl der Beiträge : 334
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Di 02 Jun 2009, 23:42

Holla,

die Idee mit den Qualiläufen finde ich ausgesprochen gut, allerdings sollte man da zur weiteren Diskussion vielleicht nen neuen Thread beginnen.
Ich fände es wichtig im Vorfeld zu entscheiden für welche Klassen die Qualis laufen sollen.
Mal so ins blaue gesprochen halte ich es für realistisch das wir im Ruhrgebiet im Herbst was organisiert bekommen.

Grüsse

Martin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
--freeride--

avatar

Anzahl der Beiträge : 821
Alter : 34
Ort : Dillenburg
Anmeldedatum : 11.03.09

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 13:16

Problem ist halt immer das ganze Offiziell zu machen, da braucht man ja eine genemigung für die Veranstaltung auf dem passenden Gelände... Treffen, wie das Crawlen unter dem Förderturm sind auch schon super! Man könnte durchaus im Buchhellertal mal einen Scalerun veranstalten, aber offiziell wird das nicht funktionieren...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tom
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 991
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.12.07

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 13:49

So ein Treffen muß ja nicht angemeldet werden.
Eine sinnvolle Strecke im Vorfeld geplant, ein paar Tore am Qualitag auf die Steine gelegt, einer nach dem anderen darüber und fertig.
Ok, etwas simpel formuliert, aber es soll keiner glauben, es dem SC nacheifern zu müssen.

Gute Planung ist da natürlich wichtig, aber selbst 40 Fahrer können an einem halben Tag ihre Läufe geschafft haben. Da brauchst du nix anzumelden.

Bis dahin
Tom

_________________
... and remember to keep the rubber side down!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
--freeride--

avatar

Anzahl der Beiträge : 821
Alter : 34
Ort : Dillenburg
Anmeldedatum : 11.03.09

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 15:22

Ja das denke ich auch, so sollte die vorgehensweise sein ;-)
Im Buchhellertal gibt es leider keine Felsen sondern gröstenteils nur Schutt, wäre eher was für Rockracer, sonst hätte man da mal was organisieren können.
Hab da aber eventuell noch einen richtig coolen anderen Ort im Kopf wo man sowas machen könnte werde da demnächst mal vorbeischauen.

Gruß Jens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
steelman

avatar

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 13.07.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 17:38

duddits schrieb:


Leider muss einer immer als erstes den Kurs bezwingen. Klare Sache - Startnummernvergabe nach Losentscheidung.
Der allererste war wohl Uli, da nachfolgend auch noch Judge.
Sicherlich haben diejenigen Fahrer einen kleinen Vorteil, wenn sie den anderen TN beim fahren zuschauen.


Jürgen

Würde ich nicht sagen. In Lost Island hat zwischen dem 3. und dem 4. Tor so ziemlich jeder genau das Gleiche gemacht wie sein Vorgänger Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
PWKB

avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Alter : 40
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 11.12.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 17:44

Mir hat alles SUPER GEFALLEN auser das im Fahrerlager keine möglichkeit war das Auto - Teile etc. abzustellen oder daran zu schrauben.Ich finde es fehlten einfahe Bänke oder so was.Erst als der Wurst Verkäufer sauer wg.seine Bänke war ,hatte er was dazu gestellt.Ich musste natürlich nicht schrauben weil mein CR O1 so geil ist lol! lol! (bbooohhhhhaaaaaaa)aber ich denke an meinen kollegen!!! Very Happy Very Happy Very Happy Gruß Pawel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
greasypete
Käpt´n Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 2762
Alter : 53
Ort : Darmstadt
Anmeldedatum : 19.12.07

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 17:45

Jau, die Stelle (Lost Island Abschnitt 4) war gut.

Als wir den Kurs zum ersten mal probiert haben, bin ich da sofort runtergefahren OHNE es vorher probiert zu haben. Ohne Probleme. Habe es dann noch einige male probiert und habe es bei 4 von 5 Versuchen immer wieder hinbekommen. Daraus habe ich geschlussfolgert, es ist eigendlich kein Problem.

Das doofe war dann, dass die meisten viel zu weit oben angefahren sind. Mit einem Rückwärts konnte man sich an den tiefsten Punkt rangieren, von dem ein runterdroppen relativ gut ging. Nur die Leute scheuen sich halt wie so oft, das Rückwärts (1P) zu nehmen, wenn es eine scheinbar direkte Linie zum Ziel gibt.

Aber so sind se halt, wie die Lemminge ....... Rolling Eyes

_________________
"I am Jeff Vader. I run the Death Star."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rockcrawler.de
Zivi

avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.12.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 18:36

Hey,
also, das mit der Stellung vor dem Anfangstor sollte wirklich geklärt werden. Ich wollte in Sektion 2 (hinten rechts) mein Fahrzeug ca. im 80° Winkel zur Startlinie stellen, um so einen besseren Winkel für das erste Tor zu haben. Mein Fahrzeug wurde dann exakt im 90° Winkel press an die Linie gestellt, was nicht soooo schlimm war, aber leider wurde das nicht bei jedem so praktiziert. Gibt es eine Regel?
Ich habe keine gefunden.......!!

Ich bin früher Motorradtrial gefahren und bin/war es gewohnt wenigstens einmal die Strecke vorher zu sehen. Da man z.B. an der Sektion 3 (hinten links) von der Zuschauerposition nicht alle Tore sehen konnte, ist es natürlich sehr spannend da vorausschauend zu fahren ohne begehung.

Meine Vorstellung wäre es, die Sektionen 30min vor der Veranstaltung zu öffnen und eine Begehung zuzulassen. Müsste natürlich unter Aufsicht sein, da es immer ganz schlaue geben wird, die die Sektion umbauen wollen.

Ansonsten gab es da nur noch die Würtschen.....!?! Oder auch Kohlestäbchen.....?!?!

Die Gesamtveranstaltung war sehr gelungen und ich freue mich auch auf das SC2010

Gruß

Zivi headbang
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sascha OPC

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Alter : 40
Ort : Grafschaft
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 20:16

greasypete schrieb:
Jau, die Stelle (Lost Island Abschnitt 4) war gut.

Als wir den Kurs zum ersten mal probiert haben, bin ich da sofort runtergefahren OHNE es vorher probiert zu haben. Ohne Probleme. Habe es dann noch einige male probiert und habe es bei 4 von 5 Versuchen immer wieder hinbekommen. Daraus habe ich geschlussfolgert, es ist eigendlich kein Problem.

Das doofe war dann, dass die meisten viel zu weit oben angefahren sind. Mit einem Rückwärts konnte man sich an den tiefsten Punkt rangieren, von dem ein runterdroppen relativ gut ging. Nur die Leute scheuen sich halt wie so oft, das Rückwärts (1P) zu nehmen, wenn es eine scheinbar direkte Linie zum Ziel gibt.

Aber so sind se halt, wie die Lemminge ....... Rolling Eyes

Ich habe dies so gemacht Pete, kannst Uli fragen..... Mein Werbemobil ist ihm schließlich auf dem Felsen auf den Fuß gefallen. Aber dennoch haben wir erst später nachdem die Section frei war mit 2 - 3 mal Testen herausgefunden wie es ging. Diese Stelle war, finde ich, einfach nur Glückssache. Was natürlich schade ist, da es die Ergebnisse verfälscht :-(

Aber so ist das im Showgeschäft.... lol!

Die 3 Tor danach waren eigentlich wieder relativ "einfach" je nach Auto und Setup....... ;-)
Ist dann natürlich sehr ärgerlich

VG
Sascha
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.zahnarztpraxis-cabot.de
Geko

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Ort : Nordschwarzwald
Anmeldedatum : 21.03.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 23:02

Hallo

Hier ein paar Gedanken und Anregungen die mir aufgefallen sind.

1. Startreihenfolge: Verteilung der Fahrer auf die 3 Sektionen von Anfang an optimier evtl. den Ablauf

2. Aufstellung vor Tor 0 , 90° oder Schräge

3. Fehlerfreies durchfahren der Tore, anschließend bewußtes überfahren der Tore zur besseren Streckenwahl ( ohne Strafpunkte)
zulässig oder nicht

4. Sollte man sich überlegen ob eine Reposition nicht erst dann erlaubt ist wenn sich das Fz. festgefahren hat. Und nicht aus takt. Gründen schon im vorfeld.

Nichts für ungut, es war eine gelungene Veranstaltung.
Danke an alle Helfer.

Grüsse Rolf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sascha OPC

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Alter : 40
Ort : Grafschaft
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 23:10

@ Geko

zu 2: haste recht, wurde sehr unterschiedlich gehandhabt.....

zu 3: war doch ohne Strafpunkte wenn du danach drüber gefahren sein solltest oder nicht???

zu 4: Festgefahren ist sicherlich eine Auslegungssache.........

Zum Rest: War auf jedenfall eine extrem gelungen Veranstaltung....

Vielleicht hätten alle zusammen abends grillen sollen oder so. Da wär man bestimmt noch mit dem ein oder anderem ins Gespräch gekommen. So gab es sehr viel "Grüppchen"...... ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.zahnarztpraxis-cabot.de
Julius

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Alter : 45
Ort : Solingen
Anmeldedatum : 29.03.09

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   Mi 03 Jun 2009, 23:57

Da kann ich nur sagen :

-finde ich gut
-sehr konstruktive Kritik
-gute Anregungen

cheers

Julius


-keep on crawling-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RubenJD

avatar

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 17.01.08

BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   So 14 Jun 2009, 00:00

everlast schrieb:
Dann frag ich mich, warum du hier einen Fred aufmachst, wenn du doch nichts zu meckern hast? scratch


Es gibt auch Positive Kritik... trotzdem bleibt es Kritik
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kritik am Supercrawl 2009   

Nach oben Nach unten
 
Kritik am Supercrawl 2009
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Eichborn Fliegenbanner auf der Frankfurter Buchmesse 2009
» Hohlbein: Kritik, beste Bücher
» Eragon Teil 4 Kritik und Alternativen
» Sebastian Fitzek - Der Augensammler [Alexander Zorbach #1]
» Kollelktionsbilder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
rockcrawler.de :: rockcrawling-
Gehe zu: